Projekte Historie

Schauen Sie bitte unsere komplette Liste der Projekt- und Produktentwicklungen

CAST – CArdiac measuring Shirt for Telemedicine

Das Konsortium aus vier portugiesischen und deutschen Organisationen ist in diesem Projekt zusammengekommen, um Lösungen für die Kardiologie zu voranbringen und ein Wearable zu entwickeln, um Herzsignale für eine kontinuierliche Echtzeitüberwachung von Patienten zu analysieren, die die Risikobewertung und den Krankenhausaufenthalt positiv beeinflussen. Das CAST-Projekt adressiert Herzerkrankungen mit einer nahtlosen Lösung, indem es die Interaktion zwischen Patienten und Kardiologen erleichtert. Hohe medizinische Qualitätsstandards gewährleistet das ausgewählte Konsortium.

Das Projekt wird bis Ende 2018 laufen, mit dem das Konsortium eine Marktpräsentation ihres innovativen Produktes erwartet.

www.project-cast.eu

Organ Print

Organ Print ist eine Online-Softwareanwendung, mit der individuelle Organkopien bestellt werden können. Diese Dienstleistung ist aus dem Projekt SUSS 3DP hervorgegangen, das durch das H2020 – FABulous Programm der Europäischen Kommission gefördert wurde.

Die Softwareanwendung sendet das Organmodell mit den Informationen über Form und gewünschte Materialen an einen 3D-Drucker. Das Modell wird innerhalb weniger Tage per Post ausgeliefert. Mit den exakten 3D-Kopien realer Patienten können Ärzte neue Operationstechniken erlernen und sich auf spezifische Operationen vorbereiten; Medizinstudierende können ideal für praktische Examen üben.

Die Grundlage für eine solche Modellerstellung sind 3D-Bilddatensätze, die mit einem CT und / oder MRT aufgenommen und durch unserer Anwendung bearbeitet wurden.

www.organ-print.eu

Skin Monitor

Dieses Gerät hilft Hautärzten bei der Entscheidung zu bösartigen Hautveränderungen, deren frühe Erkennung notwendig ist, um sie bestmöglich behandeln zu können. Mithilfe moderner IKT-Werkzeuge verwendet SkinMonitor integrierte Informationen von hochauflösender (HD) optischer Bildgebung, multispektralem Narrow Band Imaging (NBI) und Hochfrequenz-Ultraschall (US), um verschiedene Daten von verdächtigen Muttermalen zu extrahieren. Diese Daten werden neuronalen Netzklassifikatoren eingegeben und lösen einen Alarm bei eventueller Bösartigkeit aus.

www.skinmonitor-project.eu

PhotonicPill – endoskopische Kapsel für Diagnose und Therapie auf Photonikbasis

Die passive Endoskopiekapsel (EK) wurde vor zehn Jahren erfunden und hat einen großen technologischen Durchbruch in der Medizin geschafft: Sie hat die Diagnose von Dünndarmerkrankungen massiv erleichtert, die zudem beispiellos patientenfreundlich geworden ist.

Unsere PhotonicPill verwendet eine aktive magnetische Plattform mit einem externen und einem kleinen internen Permanentmagneten zur Orientierung im menschlichen Körper. Eine Fernbedienung ermöglicht dem Arzt das Anhalten und Drehen der EK mithilfe des externen  Magnetfelds. Neben der herkömmlichen Weißlichtbeleuchtung enthält die PhotonicPill auch Narrow Band Imaging (NBI), Endomikroskopie (ENM) und eine direkte 3D-Rekonstruktion der aufgenommenen Bilder. Dadurch liefert sie detaillierte Rekonstruktionen, eine frühe Erkennung und Diagnose der weit verbreiteten Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes; insbesondere zielt sie auf entzündliche Darmerkrankungen (engl. IBD), Refluxösophagitis (engl. GERD) sowie auf Darmkrebs (engl. CRC) und seinen Vorläufern ab. Die aktive EK arbeitet mit zwei Kuppeln: Die Frontkuppel enthält Weißlicht-LEDs, NBI, PDT und 3D-Rekonstruktion, die rückwärtige Kuppel ist der ENM-Funktion gewidmet.

www.photonicpill.eu

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Innovationen. Kontaktieren Sie uns, um ein neues Projekt zu starten und das Produkt auf den Markt zu bringen.