Das Projekt BRAIN-LIGHITING kombiniert optische Technologien und genetische Modifikationstechniken, um ein neuartiges optogenetisches Gerät zu entwickeln, das in der Lage ist, definierte Ereignisse bestimmter Neuronen mit unvergleichlicher Genauigkeit zu steuern.

BRAIN-LIGHITING konzentriert sich auch auf die Entwicklung eines Softwaremoduls mit einem operativen Rahmen als Werkzeug für die Signalverarbeitung und Mustererkennung.

Projekte Ziele:

  • Genetische Veränderung von Neuronen zur Signalhemmung / Stimulation der neuronalen Aktivität
  • Entwicklung von 3D neuronalen Sonden für die elektrische und optische Stimulation
  • Entwicklung eines Signalverarbeitungsmoduls als operatives Framework, das mit der neuronalen Sonde interagieren kann.
  • Ex vivo und in vivo Charakterisierung und Validierung

Start: April 2016

Fazit: März 2019

Förderprogramm: Compete 2020

www.brain-lighting.eu

Möchten Sie wissen, wie viel wir für Sie und Ihr Projekt tun können?