IRIS wird eine Multi-Kommunikationsplattform schaffen, die mehrere Möglichkeiten bietet, verschiedene tägliche Kommunikationsaufgaben zu erleichtern, zu planen und zu überwachen.

Es wird eine Reihe von Diensten für den einfachen Zugang zu sozialen Netzwerken, Freunden und entfernten Familienmitgliedern bereitstellen und die soziale Ausgrenzung von Menschen mit besonderen Bedürfnissen oder Behinderungen bekämpfen. Die Anwendung dieser Funktionen erfolgt im Rahmen von Serious Games, Virtual Reality Environments und Assisted Living Szenarien.

Mensch-Computer-Interaktion ermöglicht es Menschen mit besonderen Bedürfnissen oder Sprachstörungen, mit Familie und Freunden zu kommunizieren und sich besser auszudrücken, weder Ferne oder Nähe. Die Plattform wird mehrsprachige unterstützen, um die in einigen Ländern häufig auftretende Sprachbarriere zu verringern.

Start: Januar 2014

Fazit: Dezember 2017

Förderprogramm: FP7-PEOPLE

www.iris-interaction.eu

Möchten Sie wissen, wie viel wir für Sie und Ihr Projekt tun können?